Tickets!

THE TURN OF THE SCREW

Ben­jamin Britten

 

Wir leben mehr und mehr in Bub­bles, in ver­schiede­nen Real­itäten. Die objek­tive Wahrheit ist uns abhan­den gekom­men, was der eine sieht, wird vom anderen nicht wahrgenommen.

Die bedrück­ende und ein­same Unsicher­heit des Zweifels, dass der andere unsere Wahrnehmung nicht bestätigt, ist das The­ma der Nov­el­le “The Turn of the Screw”  (Die Drehung der Schraube) von Hen­ry James. In Ben­jamin Brit­ten’s  Opern­fas­sung bekam die Geschichte eine neue Ebene: die aufk­om­menden Phan­tasien und die ver­lorene Unschuld von Kindern in der stren­gen vik­to­ri­an­is­chen Gesellschaft.

Nichts ist sich­er. Wenn Sie dieser Auf­führung bei­wohnen, wer­den Sie hin­ter­fra­gen, was Sie sehen, denken und glauben.

Iván Fis­ch­er

BESETZUNG

Prolog + Quint
Andrew Staples
Gouvernante
Miah Persson
Miles
Ben Fletcher
Flora
Lucy Barlow
Mrs. Grose
Laura Aiken
Miss Jessel
Allisson Cook
Budapest Festival Orchestra
Leitung: Iván Fischer

 

PRODUKTIONSTEAM

Kostüme:
Anna Biagiotti
Bühnenbild:
Andrea Tocchio
Lichtdesign:
Nils Riefstahl
Stage Manager:
 Wendy Griffin-Reid
Assistenz:
NN
Technischer Direktor:
Róbert Zentai
Special effects Berater:
Nils Corte
Regie:
Iván Fischer & Marco Gandini

 

Eine Produktion der Ivan Fischer Opera Company
Müpa Budapest
Vicenza Opera Festival

SÄNGERINNEN & SÄNGER

com­ing soon

© 2018  Vicenza Opera Festival

© 2018  Vicenza Opera Festival